Lapidus Holding

Hummel ImmobilienLapidus Holding, gegründet von Klaas Hummel, ist ein Immobilienunternehmen mit großem Immobilienportfolio. Der Betrieb konzentriert sich auf traditionelle Immobilien wie Wohnungen, Firmengebäude, und unkonventionelle Immobilien wie Urlaubsparks und Hotels.

Das Unternehmen befindet sich am berühmten Museumplein, ein kleines Stück südlich vom Zentrum von Amsterdam. Lapidus Holding investiert in verschiedene Gebäude in der Stadt, konzentriert sich jedoch vor allem auf Amsterdam-Süd.

Lapidus Holding entwickelt großangelegte Immobilienprojekte selbstständig oder in Partnerschaft. Das Portfolio des Unternehmens umfasst neben diversen Gebäuden in Amsterdam-Süd unter anderem Projekte in deutschen Städten wie Berlin und Frankfurt und diverse Parks von Center Parcs in den Niederlanden, Deutschland und Frankreich.

Durch große die Markterfahrung und einem guten Gefühl für Timing im An- und Verkauf hat Lapidus Holding seit seiner Gründung in den neunziger Jahren große Wertsteigerungen in vielen Projekten realisiert. Dadurch ist das Unternehmen eine feste Größe in der Immobilienbranche.

Auf dieser Seite finden Sie Nachrichtenmeldungen und Hintergründe über Lapidus Holding und Klaas Hummel. Um Kontakt aufzunehmen können Sie die Mail- und Telefonangaben auf dieser Seite nutzen.

Klaas Hummel

Klaas HummelKlaas Hummel ist der Gründer und einziger Anteilseigner von Lapidus Holding. Seit Ende der achtziger Jahre ist er in der Immobilienbranche aktiv. Bevor er begann auf eigene Faust zu arbeiten, sammelte er Erfahrung bei verschiedenen Banken und Immobilienunternehmen.

Hummel begann seine Karriere Anfang der achtziger Jahre bei der Amro Bank wonach er eine Stelle bei AEGON Immobilien erhielt. Als Projektmanager war er dort verantwortlich für die Organisation und Entwicklung von Immobilien in den Niederlanden und Deutschland. Danach folgte ein Wechsel zu Rodamco. Dort war Hummel für den deutschen Markt verantwortlich. Hummel baute ein großes internationales Netzwerk wodurch sein Name bekannt wurde. In der Folge wurde Hummel Anfang der neunziger Jahre von der Schwedischen Zentralbank als Krisenmanager engagiert. In dieser Funktion begleitete er verschiedene Schwedische Banken bei deren Problemen und beriet sie bezüglich ausstehender Immobilienkredite.

Nachdem die Krise in Schweden beendet war, gründete Hummel 1993 Lapidus Holding. Erworbenes Wissen und Erfahrung, sowie das Netzwerk, das er sich aufgebaut hatte, haben die Projekte von Hummel zum Erfolg geführt.

Auf dem deutschen Markt hat Hummel mit seinem Unternehmen Lapidus Holding verschiedene Projekte in Metropolen wie Hamburg und Berlin realisiert, aber auch in touristischen Gebieten wie dem Hochsauerland. Seinen neuesten Erfolg feierte er mit verschiedenen Center Parcs Ferienparks in ganz Europa. Lapidus Holding besitzt einige dieser Ferienparks und hat eine große Anzahl Häuser auf dem privaten Markt angeboten. Der Gewinn wird in die Entwicklung der Parks investiert, was zu einer Wertsteigerung führt.


Neuigkeiten:

Klaas Hummel verkoopt 330 vakantiewoningen in één transactie aan institutionele beleggers
– Klaas Hummel transformeert historisch partijkantoor PvdA tot luxe woonbestemming
Klaas Hummel laat tuchtrechter taxateur fiscus op vingers tikken